Zimtwaffeln mit eingelegten Kirschen

Zimtwaffel

70 g geklärte Butter (Butterschmalz)
80 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Msp. Zitronenschale, gerieben
1 TL Zimt
1 Prise Salz
3 Eier
90 g Mehl

Weiteres

Öl für das Waffeleisen
200 ml geschlagene Sahne
18 eingelegte Kirschen
Staubzucker zum Bestreuen
Minze zum Garnieren

Zimtwaffel

  • Die geklärte Butter zusammen mit Zucker, Vanillezucker, geriebener Zitronenschale, Zimt und Salz in -einer Schüssel mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerät schaumig rühren.
  • Eier nach und nach dazugeben.
  • Mehl mit dem Kochlöffel in die Masse einrühren.
  • Das vorgeheizte Waffeleisen mit Öl leicht bestreichen.
  • Jeweils einen Schöpflöffel Teig in die Mitte des Waffel-eisens geben, leicht verstreichen und in etwa 2 Minuten goldbraune Waffeln backen.

Fertigstellung

  • Die Waffeln schneiden, auskühlen lassen, mit geschlagener Sahne füllen, mit Staubzucker bestreuen und mit eingelegten Kirschen und Minze garniert servieren.


< zurück zu Rezepte
lg md sm xs