Buchweizensalat mit Mozzarella

Für 4 Personen

Zutaten

100 g Zwiebeln
120 g Buchweizenkörner (Schwarzpolentakörner)
200 g Tomaten
200 g gelbe Peperoni (Paprikaschoten)
200 g Mozzarella (2 Kugeln zu je 100 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 ml Olivenöl
2 EL weißer Balsamicoessig

Weiteres

2 EL Basilikum, in Streifen geschnitten
20 g junge Spinatblätter
1 EL Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung

  • Zwiebeln schälen und halbieren.
  • Buchweizenkörner mit den Zwiebelhälften in Salzwasser kochen lassen.
  • Anschließend im Kochwasser auskühlen lassen.
  • Tomaten und Peperoni schälen, entkernen und in 15 mm große Würfel schneiden.
  • Mozzarellakugeln halbieren.
  • Buchweizenkörner, Tomaten und Peperoni vermischen, mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und weißem Balsamicoessig marinieren und etwas ziehen lassen.
  • Fertigstellung
  • Den Salat auf Tellern anrichten und mit Mozzarellahälften belegen.
  • Mit Basilikumstreifen und rohen Spinatblättern garnieren, mit Olivenöl beträufeln und servieren.

VARIATION:

Dinkelsalat mit Mozzarella: Statt Buchweizen verwenden Sie Dinkel, den Sie 40–50 Minuten kochen.

Buchweizen: etwa 20 Minuten

TIPPS

  • Statt Mozzarella können Sie Brie, Camembert oder Bergkäse verwenden.
  • Sie können den Buchweizen durch Hafer ersetzen (Kochzeit 40–50 Minuten).
  • Anstelle des Olivenöls können Sie Sesam-, Leinsamen- oder Distelöl verwenden.
  • Sie können auch ein gebratenes Hirsch- oder Rehfilet dazu servieren.
  • Anstelle der Peperoni können Sie Steinpilze, Champignons oder Pfifferlinge verwenden.


< zurück zu Rezepte
lg md sm xs