Meeresfrüchtesalat

Für 4 Personen

Zutaten

200 g Garnelen (gamberi)
200 g Tintenfische (seppia)
200 g Kalmare (calamari)
2 EL Olivenöl
200 g Miesmuscheln (cozze)
200 g Venusmuscheln (vongole)
80 ml Weißwein

Marinade

1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 TL Petersilie, fein geschnitten
1 TL Dill, fein geschnitten
1 Zitrone, Saft
Pfeffer aus der Mühle
Salz
80 ml Olivenöl

Weiteres

Dill zum Garnieren

Zubereitung

1. Garnelen putzen, Schalen entfernen und den Darm mit einem kleinen Messer herausziehen.
2. Tintenfische und Kalmare putzen, waschen, in Stücke oder Streifen schneiden (kleine Exemplare ganz lassen) und mit den Garnelen in Olivenöl etwa 2 Minuten dünsten.
3. Von den Miesmuscheln den Bart entfernen. Zusammen mit den Venusmuscheln gut waschen.
4. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Muscheln hineingeben (offene Muscheln wegwerfen), mit Weißwein ablöschen und zugedeckt etwa 4 Minuten aufkochen, dann etwas auskühlen lassen.
5. Muscheln aus der Schale lösen (geschlossene Muscheln nicht verwenden) und im eigenen Sud bereitstellen. Einige Venusmuscheln in der Schale lassen.

Marinade

6. Knoblauch, Petersilie, Dill, Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Olivenöl verrühren.

Fertigstellung

7. Meeresfrüchte mit der Marinade vermischen und einige Zeit ziehen lassen, dann mit Dill garnieren und
servieren.

Mittlere Nährwerte pro Portion

kcal 322 (kj 1348)
Ballaststoffe 0,1 g
E 27 g F 22 g KH 2 g
reich an Eiweiß



< zurück zu Rezepte
lg md sm xs