Frischkäsemousse

Für 4 Personen

Zutaten

150 g Topfen (Quark)
150 g Gorgonzola
2 Blatt Gelatine
2 EL Sahne
20 g Haselnüsse, geröstet und grob gehackt
180 ml geschlagene Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Weiteres

1 EL geröstete Haselnüsse, grob gehackt

Zubereitung

  • Gelatineblätter in reichlich kaltem Wasser einweichen.
  • Topfen und Gorgonzola durch ein feines Sieb streichen oder mit der Handpassiermaschine (Flotte Lotte) passieren.
  • Ausgedrückte Gelatine in der Sahne im heißen Wasserbad auflösen und mit Haselnüssen zur Käsemasse geben.
  • Geschlagene Sahne nach und nach unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Frischkäsemousse in eine beliebige Form füllen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Aus der Frischkäsemousse mit einem Löffel Nocken formen, auf Tellern anrichten und mit gerösteten Haselnüssen garnieren.

Tipps:

  • Zur Frischkäsemousse können verschiedene Blattsalate oder ein Avocado-Orangen-Salat serviert werden.
  • Die Mousse können Sie in Mokkatassen oder in eine Dachrinnenform füllen, die mit Klarsichtfolie ausgelegt sind.

Nährwerte pro Savarin

kcal 386 (kj 1.616) | E 15 g | F 34 g | KH 4 g | BS 0,6 g



< zurück zu Rezepte
lg md sm xs