Seezungenfilets auf Kartoffelsalat

Für 4 Personen

Zutaten

Kartoffelsalat
200 g festkochende Kartoffeln
30 ml Öl
1 EL Weißweinessig
50 ml lauwarmes Wasser
1 TL Senf
20 g Zwiebeln, fein geschnitten
1 EL Petersilie, fein geschnitten
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Seezungenfilets (sogliola)
2 Seezungen zu je 400 g(oder 8 Seezungenfilets zu je 50 g)
1 TL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
2 Eier
2 EL Parmesan, gerieben
1 TL Petersilie, fein geschnitten
Salz
2 EL Mehl
Öl zum Backen

Weiteres
30 g Gartenkresse zum Garnieren
10 g Rohnensprossen zum Garnieren

Zubereitung

Kartoffelsalat

1. Kartoffeln schälen, waschen und in 5 mm große Würfel schneiden.
2. Kartoffeln in Salzwasser etwa 12 Minuten kochen, abseihen und auskühlen lassen.
3. Öl, Weißweinessig, Wasser und Senf verrühren, Zwiebeln, Petersilie und Kartoffeln dazugeben, salzen, pfeffern und vorsichtig vermischen.

Seezungenfilets

4. Seezungen filetieren, Filets zurechtschneiden und gut abtrocknen.
5. Seezungenfilets mit Zitronensaft und Pfeffer etwa 10 Minuten marinieren.
6. Eier mit Parmesan und Petersilie verrühren.
7. Seezungenfilets salzen, im Mehl

wenden, durch die verquirlten Eier
ziehen und im heißen Öl beidseitig
etwa 4 Minuten backen.

Fertigstellung
8. Kartoffelsalat auf vorgewärmte Teller geben, Seezungenfilets darauflegen, mit Gartenkresse und Rohnensprossen garnieren und servieren.

Nährwerte

kcal 350 (kj 1465) Ballaststoffe 1,6 g E 24 g F 24 g KH 10 g hochwertiges Eiweiß



< zurück zu Rezepte
lg md sm xs