Eierbandnudeln mit Tomaten-Chilli

Serviervorschläge:

  • Zucchini, Melanzane, Tomaten, Basilikum und Mozzarella
  • Knoblauch, Oliven und Petersilie
  • Wurzel -Gemüse und Rohschinken
  • Vongole oder Cozze und Kerbel
  • Garnelen, Ofen - Datteltomaten und Estragon
  • Salami, gedünsteten Zwiebel und Tomaten

Zubereitung: Packungsinhalt in ca. 3 Liter kochendes Salzwasser (2EL grobes Salz) schütten, umrühren, ca. 7 Min. bis zur gewünschten Bissfestigkeit kochen. Wasser abgießen. In einer Pfanne Butter erhitzen, die gekochten Tomaten-Chilli Bandnudeln beigeben, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Guten Appetit!

Zutaten: Hartweizengrieß, frische Freilandeier 20%, Wasser, Tomatenmark doppelt konzentriert 5%, Chili 1%, Kurkuma, Rote Beete.

Erhältlich bei:

Eggerhof
39040 Aldein
Tel: +39 0471886039
www.eggerhof.it



< zurück zu Kollektion
lg md sm xs

Kochen mit 4 ½ Zutaten

75 unkomplizierte Gerichte für eilige FEINSCHMECKER